Rechtsgebiete im Einzelnen

Familienrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht und mehr

Familienrecht

Wenn eine persönliche Beziehung auseinander geht, ist dies emotional oftmals sehr belastend und hat meist auch weitreichende rechtliche Folgen, gleichgültig, wie diese Beziehung rechtlich ausgestaltet ist. Trennungen sind auch oft mit Existenzängsten verbunden.

  • Werde ich zukünftig genügend Geld zur Verfügung haben, um meinen Lebensunterhalt und den unserer Kinder bestreiten zu können?
  • Wieviel Unterhalt muss ich für den/die Partner/in und/oder Kinder bezahlen?
  • Bleibt mir danach noch Genügend zum Leben?
  • Wer bekommt nach einer Trennung die Ehewohnung und wie wird der Hausrat aufgeteilt ?
  • Was ist mit dem Sorgerecht für gemeinsame Kinder und werde ich meine Kinder nach der Trennung noch oft genug sehen?
  • Und was ist, wenn unsere Ehe geschieden wird?
  • Bekomme ich nach einer Scheidung auch noch Unterhalt bzw. muss ich einen Solchen bezahlen und wenn ja: wie viel?
  • Was wird aus meinen Rentenanrechten, die ich in der Ehezeit erworben habe?
  • Wie setzen wir unser Vermögen auseinander?

Diese und noch viel mehr Fragen stellen sich, wenn sich zwei Menschen trennen. Dabei beraten und vertreten wir Sie kompetent und zuverlässig, wobei in familienrechtlichen Angelegenheiten das Augenmerk in erster Linie auf das Suchen einvernehmlicher Lösungen gerichtet sein sollte, insbesondere, wenn Kinder von der Trennungssituation betroffen sind.

Erbrecht

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner im Bereich Erbrecht. Ob es um vorsorgende Beratung geht, beispielsweise im Hinblich auf die Errichtung eines Testaments oder um die lebzeitige Übertragung von Vermögensgegenständen, oder oder um Auseinandersetzungen nach einem Erbfall, beispielsweise um Erbauseinandersetzungen oder um die Geltendmachung bzw. Abwehr von Pflichtteilsansprüchen, sind wir für Sie da. Wir nehmen uns die Zeit, um in ausführlichen Gesprächen den Sachverhalt vollständig zu erfassen, um auf unsere Mandanten zugeschnittene Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Verkehrsrecht

Im Bereich Verkehrsrecht werden Sie von uns umfassend beraten und vertreten. Wird sorgen beispielsweise für eine zügige und vollständige Abwicklung von Verkehrsunfällen und dafür, dass die Ihnen entstanden Schäden (immaterielle Schäden, wie z. B. Fahrzeugschäden, und immateriellen Schäden, wie z. B. Schmerzensgeld) möglichst in voller Höhe ersetzt werden. Dabei gilt es regelmäßig sich konfrontativ mit den Versicherungen auseinander zu setzen.

Daneben verteidigen wir Sie in Verkehrsstraf-und Ordnungswidrigkeitenverfahren und sind Ihr verlässlicher Partner, wenn es beispielsweise um Fahrerlaubnisrecht geht.

Mietrecht

Ferner beraten wir im Bereich des Mietrechtes. Dabei umfasst die Beratung nicht nur die Durchführung, Kündigung und die Abwicklung von Mietverträgen, sondern insbesondere auch die Beratung im Vorfeld des Abschlusses eines Mietverhältnisses. Was oft verkannt wird ist, dass regelmäßig die sich im Laufe des dem Mietverhältnisses ergebenden Probleme ihren Ursprung bereits in der Anbahnung des Mietverhältnisses haben. So ist beispielsweise bereits die sorgfältige Auswahl des Vertragspartners wichtig, wie auch die Wahl bzw. die Gestaltung des Mietvertrages. Diese Fehler können dann zu Fehlvorstellung, Missverständnissen und zu sehr teuren Konsequenzen führen.

Vertragsrecht (einschließlich Arbeitsrecht)

Verträge sind grundsätzlich bindend, wobei in einer Vielzahl von Verträgen nicht der Abschluss eines schriftlichen Vertrages zur Herbeiführung einer Bindungswirkung führt. Ferner können Vertragsverstöße weitreichende Folgen haben, und zwar auch bereits im Bereich der Vertragsanbahnung. Damit es gar nicht erst zu kosten-und nervenaufreibenden Auseinandersetzungen kommt, beraten wir Sie schon im Vorfeld umfänglich. Profitieren Sie von unserem umfassenderen Know-how im Leistungsstörungsrecht (Minderungsrechte, Leistungsverweigerungsrechte, Schadensersatz, Selbstvornahmerecht, Gewährleistungsrecht).

Gewerblicher Rechtsschutz

Wir beraten und vertreten unsere Mandanten in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere in den Bereichen des Marken-, Urheber-und Wettbewerbsrechts. Behilflich sind wir auch beim Erwerb und Erhalt des Markenschutzes und beraten hinsichtlich der Reichweite des Markenschutzes, wobei von Fall zu Fall, jedoch in enger Abstimmung mit unserer Mandanten, kreative Lösungen anzustreben sind.

Inkasso / Zwangsvollstreckung

Wir ziehen Ihre offenen Forderungen ein, notfalls auf gerichtlichem Wege, wobei wir den Kostenaufwand immer im Auge behalten. Dabei werden bei uns Ihre Angelegenheiten, im Gegensatz zum Forderungseinzug durch Inkassounternehmen, persönlich betreut. Dabei helfen uns unsere erfahrenen und gut geschulten Mitarbeiterinnen, die Zwangsvollstreckungsmaßnahmen effektiv auf Grundlage der aktuellen rechtlichen und tatsächlichen Möglichkeiten durchzuführen, d. h. Schuldner und deren Vermögensbestandteile aufzufinden und zu verwerten.

Auch in der Übernahme von Zwangsverwaltungen können wir auf eine langwierige Erfahrung zurückblicken.

Notariat

Vorgänge, die einer notariellen Form bedürfen, haben oftmals erhebliche Auswirkungen. Eine besonders sorgfältige Arbeitsweise und fundierte juristische Kenntnisse sowie die Wahrung absoluter Neutralität gegenüber den Beteiligten sind deshalb unerlässlich.

Unser Notariat ist mit sämtlichen notarspezifischen Tätigkeiten befasst, insbesondere auf den Gebieten

  • des Immobilienrechts (z. B. Grundstückskauf-und Übertragungsverträge, Vorbehalt von Rechten, wie z. B. Wohnungsrecht oder Nießbrauch, Bestellung und Löschung von Grundschulden und Hypotheken). Einen Datenaufnahmebogen für Kauf- und Übertragungsverträge finden Sie hier als PDF/Word-Datei. Informationen zur Abwicklung von Grundstückskauf- und Übertragungsverträgen finden Sie hier.
  • des Familienrechts (z. B. Eheverträge, Vereinbarungen zum nichtehelichen Zusammenleben, Partnerschaft, Adoptionen)
  • des Erbrechts (z. B. Errichtung von Testamenten und Erbverträgen, Beantragung von Erbscheinen, Erbausschlagungen, Erbauseinandersetzungen)
  • der Generalsvollmachten (z. B. Vorsorgevollmachten mit Patientenverfügung)
  • des Handels-und Gesellschaftsrechts (z. B. Errichtung von Gesellschaften, Änderungen in der Geschäftsführung, Gesellschafterversammlungen, Satzungsänderungen, Kapitalmaßnahmen, Umwandlungen)
  • des Vereinsrechts (Vereinsgründungen, Satzungsänderungen, Vorstandänderungen).

Beurkundungen sind in erster Linie an dem Amtssitz in Elsfleth vorzunehmen. Möglich sind Beurkundungen jedoch auch außerhalb des Amtssitzes im gesamten Amtsgerichtsbezirk Brake